Skip to main content

Wer ist die Fachschaft GiK?

Die Fachschaft sind generell alle Studierende eines Fachs. In unserem Fall, der Fachschaft GiK, sind das also alle GiK Studierende - das heißt jeder von euch gehört dazu & kann mitmachen.

Wer sind wir dann?

Innerhalb der Fachschaft findet sich meist eine kleine Gruppe Studierender zusammen, die sich regelmäßig trifft, um Events zu organisieren und die Studierenden am Institut zu repräsentieren. Das nennt man die aktive Fachschaft und das sind wir.

Leben am Institut

Das Studium ist natürlich nicht alles. Daher versuchen wir, durch Events am Institut Gelegenheiten zum Austausch unter Studierenden & Dozenten zu schaffen.

So finden jedes Jahr die Lange Nacht des Lesens,die Sommerparty oder auch die Cocktail Hour statt. Auch in kleinerem Rahmen versuchen wir, zum Beispiel bei der Weihnachtsfeier, Gelegenheiten zu schaffen, bei der die Leute aus verschiedenen Semestern zusammen kommen & einen netten Abend verbringen. 

Zusätzlich organisieren wir auch die Einführungstage für die neuen Studierenden, um für den besten Start zu sorgen.

Generell wollen wir eine lockere & positive Atmosphäre am Institut schaffen.

Hochschulpolitik

Eines der wesentlichen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, ist die Hochschulpolitik. Dies bedeutet akademische Mitbestimmung einerseits & studentische Selbstverwaltung andererseits.

Zur akademischen Mitbestimmung gehört die Mitarbeit in den verschiedenen Gremien der Uni (Fachrat, Fakultätsrat, Qualitätssicherungsmittelkomission). Wir vertreten dabei die Studierenden als Teil des akademischen Personals an der Uni.

Zur studentischen Selbstverwaltung gehören die Vernetzung mit andern Fachschaften & die Beteiligung in der verfassten Studierendenschaft, also im Studierendenrat (StuRa). Für die Gremien können alle Studierende kandidieren, eine Teilnahme an der aktiven Fachschaft ist also nicht Voraussetzung. Solltest du Interesse haben, kannst du dich für weiter Informationen gerne an uns wenden!